in

Prüfverfahren

DIN EN ISO 1183-1

Sie wollen Ihre Polymerwerkstoffe nach DIN EN ISO 1183-1 prüfen lassen? Mit Expertise und qualitativ hochwertigen Produktprüfungen oder -analysen stehen wir Ihnen seit 1992 zur Seite.

Verfahren zur Bestimmung der Dichte von nicht verschäumten Kunststoffen – Teil 1: Eintauchverfahren, Verfahren mit Flüssigkeitspyknometer und Titrationsverfahren

Das Team von GP Kunststofflabor freut sich auf Ihre Anfrage zur DIN EN ISO 1183-1 Prüfung!